Projektstart AKKU PLUS

Beim Projekt AKKU PLUS der Bürgerstiftung lernen Werkrealschüler und Gymnasiasten in Zweierteams. Der Projektname steht für Akku mit Lernstoff aufladen.

Es kooperieren die Hohenbergschule, das Paul-Klee-Gymnasium und das Sankt-Meinrad-Gymnasium.

Die Bürgerstiftung sucht noch Spender, die das Projekt finanziell unterstützen. Die Kosten für ein Schuljahr belaufen sich auf ca. 240 Euro pro Lernpaar. Unsere Bankverbindungen finden Sie hier auf unserer Homepage unter “Mitmachen”.

Auch das Schwäbischen Tagblatt berichtete. Zum Vergrößern auf Artikel klicken.

Akku plus